Massiver Dielenboden in Neubau bei BaindtWir haben in einem Neubau in der Nähe von Baindt einen 15 mm starken massiven Dielenboden in der Holzart europäischer Nussbaum naturwuchs mit fallenden Breiten und fallenden Längen verlegt.

Er wurde vollflächig auf den von uns vorbereiteten Estrich verklebt und im Anschluss mehrmals in unterschiedlichen Kornabstufungen geschliffen und mit einem 100 % Öl eingelassen.

Das Maskenband, dass Sie am Rand sehen, ist zum Schutz der bereits gestrichenen Wände.

Somit wird vermindert, dass Verschmutzungen oder Beschädigungen durch die Verlegung oder durch das Schleifen und Ölen entstehen.

Der massive Holzboden europäischer Nussbaum hat ein kräftiges Farbenspiel und ist dadurch ein lebhafter, wunderschöner Holzfußboden.

Durch die geölte Oberfläche wird die Farbe angefeuert und kommt sehr gut zur Geltung.

Außerdem ist diese Oberfläche sehr natürlich, samtig, fußwarm und hat eine wunderbare Haptik.