Wir haben einen Vogel….

Einen?? Ein ganzes Vogelnest!Im Säge – und Hobelwerk, der Holzbodenherstellung in der Lochmühle in Grünkraut hat sich ein Zaunkönigpaar eingenistet!

Und die Jungen sind auch schon da!

Der Zaunkönig (lateinisch Troglodytes troglodytes) ist der drittkleinste Vogel Europas und er hat den Ruf der Schlauheit und List.

Dies geht zurück auf eine Fabel des Äsop (antiker griechischer Dichter), nachdem die Vögel einst beschlossen, denjenigen zum König zu machen,

der am höchsten fliegen kann. Dies gelang dem Adler, aber der Zaunkönig schaffte es durch eine List, diesen zu übertreffen.

Er hatte sich wohl auf seinem Rücken versteckt (allerdings wurde das von den anderen Vögeln nicht anerkannt… 😉 )

Diese Geschichte hat es sogar geschafft, ein Märchen der Gebrüder Grimm zu werden („Der Zaunkönig“).

Es ist ein munterer Geselle, der auch im Winter gerne sein Liedchen pfeift und ständig zum Singen bereit ist.

Wobei momentan ist das Paar schwer mit Füttern beschäftigt und kommt wahrscheinlich nicht so oft zum Singen wie sonst!