Bei einer Renovierung in Heiligenberg haben wir an einen bestehenden massiven Nussbaumparkett einen neuen ebenfalls massiven Nussbaumparkett angepasst.Nach einem Wanddurchbruch wurden zwei Räume zusammengelegt. Der eine Raum war bereits mit einem massiven Stabparkett Nussbaum belegt, wir haben nun in dem anderen Raum auf den neuen Estrich ebenfalls einen Stabparkett Nussbaum massiv eingebaut und zwar so, dass kein Übergang mehr sichtbar ist. Die gesamte Fläche wurde dann in verschiedenen Arbeitsschritten geschliffen, mit einem Grundöl behandelt, um die Farbe anzufeuern und zum Schluss mehrmals mit einem Wasserlack behandelt.